Hort

Seit dem Schuljahr 2017/18 haben wir statt einer offenen Ganztagsschule (OGTS) einen Hort in unserer Einrichtung für Schulkinder der Klassen 1-4.

Nach Schulschluss kommen die Kinder in die Kita St. Fridolin und verbringen dort ihren Nachmittag. Sie essen gemeinsam zu Mittag, erledigen ihre Hausaufgaben und können an zahlreichen Freizeitangeboten teilnehmen. Die Schulkinder werden hier von einer Erzieherin und einer Kinderpflegerin betreut. Maximale Buchungszeit ist bis 16:00, Freitags nur bis 14:30.

Aus Fehlern lerne ich !

Ich kann mit verbessern !

Ich weiß, was ich kann und ich darf auch Fehler machen! 

„Wir wollen aus Fehlern lernen“

Wir verstehen uns als begleitende Hausaufgabenbetreuung, wir bieten keine Nachhilfe an!

Kinder, die Hilfe benötigen, werden so unterstützt, dass sie ihre Hausaufgaben selbstständig zu Ende führen können. Dies kann mündlich, schriftlich oder praktisch erfolgen. Wir achten auf ein ruhiges Arbeitsklima

Tagesablauf :

  • 12:15 – 12:30 Uhr : Ankommen nach der Schule
  • 12:30 – 13:00 Uhr : Mittagessen
  • 13:00 – 13:30 Uhr : Freispiel
  • 13:30 – 14:30 Uhr : Hausaufgabenzeit
  •              14:30 Uhr : Obstpause und Freizeitgestaltung
  • 15:30 – 16:00 Uhr : Abholzeit
  •              16:00 Uhr : Ende

Wir bieten:

  • einen fließenden Übergang von der Schule zum Hort
  • ein gemeinsames Mittagessen
  • eine feste Hausaufgabenzeit, in der Selbständigkeit gefördert und Lernprozesse begleitet werden
  • Freizeitangebote, dazu können Räume und Außengelände von Kita und Schule genutzt werden
  • Elterngespräche