Elternbeirat

 

Unser Elternbeirat, genauer – der Kindertagesstättenbeirat- besteht aus Elternvertretern und Stellvertretern, die zu Beginn des Kitajahres von den Eltern gewählt wurden.

Im Kitajahr 2017/18  besteht unser Elternbeirat aus folgenden Personen:

v.l. Stefanie Schleusener-Lukas, Stephan Ortner, Julia Künemund und Thomas Pfitzmaier

Wir haben für Ihre Anregungen, Wünsche, Kritik… immer ein offenes Ohr und geben unser bestes, damit sich alle wohlfühlen!

Der Elternbeirat versteht sich als Bindeglied zwischen Eltern, Kitateam und Träger.
Der Elternbeirat vertritt die Interessen der Kinder und Eltern und steht für alle Fragen und Anregungen jederzeit zur Verfügung. Jedes Mitglied des Elternbeirates kann angesprochen werden – Anfragen und Anliegen werden immer vertraulich behandelt.
In regelmäßig stattfindenden Elternbeiratssitzungen tauschen sich Elternbeirat, Teammitglieder sowie Trägervertreter aus.
Im bayerischen Kindergartengesetz werden die Aufgaben des Elternbeirates wie folgt beschrieben:

  • Der Elternbeirat wird vom Träger und der Kitaleitung informiert und gehört, bevor wichtige Entscheidungen getroffen werden.
  • Der Elternbeirat berät insbesondere über die Aufstellung des Haushaltsplans einschließlich der Festlegung der Höhe der Elternbeiträge, räumliche und sachliche Ausstattung, personelle Besetzung , Gesundheitserziehung der Kinder, Öffnungszeiten, Planung und Gestaltung von Informations- und Bildungsveranstaltungen sowie Feste

Weitere ausführliche Informationen über Elternbeiratsarbeit erhalten Sie über das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen – klicken Sie hier

oder über

den Leitfaden für Elternbeiräte der Hans-Seidel-Stiftung